flag_deflag_en

Milchkaffee – Der Klassiker am Morgen


Der Milchkaffee hat viele Namen: ob „Café au lait” in Frankreich, „Caffè Latte» in Italien oder „Melange” in Österreich – er darf auf fast keinem Frühstückstisch fehlen. Die Zubereitung geht im Handumdrehen: Viel heiße – in einigen Ländern auch leicht geschäumte Milch – in eine große Tasse füllen und einen Espresso dazugeben. Der Tag kann beginnen.


Darf am Tisch nicht fehlen:
Das passende Walküre-Tablett (Bild: Serie Vento) für Zucker und Milch. Und wer möchte, für tausend weitere Ideen: Wasserglas, Schalen, Becher, …