flag_deflag_en

Frische Ideen: Wellen-Formen und Farben für das Buffet


Walküre-Buffetplatten im Gastronorm-Format

 

Eine runde Wellenform erobert das Buffet. Designer Daniel Eltner löste für die Bayreuther Porzellanfabrik Walküre die geraden Kanten von Buffetplatten in einer sanften, welligen Form auf. Und das Besondere daran: Die Walküre-Platten passen perfekt zueinander und präsentieren die Speisen in einer komplett neuen Optik. 

 

Neue Formen für das Buffet: Die neue Plattenserie der Bayreuther Porzellanfabrik Walküre durchbricht die gewohnt geraden Kanten und greift organische Formen auf. Designer Daniel Eltner gestaltete eine Kante in einer harmonischen Wellenform. „Der normative Charakter der Serie wird formal aufgelöst,“ beschreibt Eltner, der bereits mit drei Walküre-Porzellanserien den „Red Dot Award“ gewinnen konnte, seine Formgebung.

 

Die Besonderheit ist, die neuen Buffetplatten in Wellenform orientieren sich an den Maßen der Gastronorm-Grundraster und bilden so vielfältige Möglichkeiten einer repräsentativen Speisenpräsentation. Liegen die geraden Seiten aneinander, ergibt sich in der Außenkontur wieder eine Wellenform. Beim „ineinander fließen“ der geschwungenen Seiten entstehen unzählige Kombinationsmöglichkeiten für ein kreativ angerichtetes Buffet.

 

Mit Form und Farbe Akzente setzen: Die verschiedenen Plattengrößen eröffnen in Kombination mit der 42teiligen Walküre-Farbskala die verschiedensten Möglichkeiten der Präsentation am Buffet. Die Schalen können parallel oder gegenläufig angeordnet werden oder hintereinander zu einer langen Welle. Nicht zu vergessen, die verschiedenen Farbigkeiten schaffen die Freiheit einer Buffetpräsentation ohne Grenzen.