Sie sind hier: Home | News | Festspielsommer

Festspielsommer mit Walküre

Ausstellung „Götterdämmerung” von Mariano Rinaldo Goñi – Ausstellung „Gedeckter Tisch” und Künstlertassen

In den Festspielmonaten Juli und August präsentiert die Porzellanfabrik Walküre die Ausstellung „Götterdämmerung” des argentinischen Künstlers Mariano Rinaldo Goñi. Ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzt die Ausstellung auf dem Firmengelände.

Auch die beliebte Ausstellung zum Thema „Gedeckter Tisch” eröffnet wieder in den Räumen des Werksverkaufs, am Fuße des Festspielhügels in Bayreuth ihre Pforten. Ob Geschirre in sommerlich frischen Farben, zum Frühstück oder für den Garten, weiße Klassiker oder Serien im modernen Stil: bei Walküre findet der Besucher viele Anregungen für einen stilvoll gedeckten Tisch im eigenen Heim.

Ein weiteres Highlight zur Festspielzeit sind Künstlertassen und -teller rund um die Bayreuther Festspiele – ein besonderes Highlight darunter die Sonderedition „Der Ring des Nibelungen”. Hochwertiges Walküre-Porzellan dekoriert mit Motiven aus den Werken Richard Wagners oder dem Festspielhaus erfreut Wagner Liebhaber und ist ein Geschenk der besonderen Art.

Mariano Rinaldi Goñi, Götterdämmerung
Ausstellung und Performances
Bayreuth 15. Juli – 28. August 2010

Donnerstag, den 15. Juli 2010, 18 Uhr
Walküre Porzellanfabrik Gravenreutherstr. 5, 95445 Bayreuth
Zur Eröffnung der Gemäldeausstellung „Götterdämmerung” spricht Hartmut Koschyk MdB

7.07., 19 h Performance „Götterdämmerung” (mit der Band Vudú da Mucama)
28.07., 19 h Performance „Götterdämmerung” (mit der Band Vudú da Mucama)
30.07., 19 h Performance „Siegfrieds Tod” (mit Felix Bruder)
04.08., 19 h Vortrag von Ilkka Paajanen, „Ragnarök” (mit Gesang- und Klavierbegleitung)
28.08., 19 h Finissage

Werksverkauf Porzellanfabrik Walküre
Gravenreutherstr. 5
95445 Bayreuth

Porzellanmuseum Walküre
Gravenreutherstr. 5
95445 Bayreuth

Tel.: +49 (921) 789 30-760

Tel.: +49 (921) 789 30-760

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.    09:00-17:00 Uhr
Sa.          10:00-13:00 Uhr

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.   10:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung